1x1 der Finanzen Blog

Voltaire meint: Papiergeld kehrt immer zu seinem inneren Wert zurück – null

In Berlin erzählt man sich die Geschichte einer Frau, die mit einem Korb voller Papiergeld einkaufen ging und ihn für eine Minute abstellte. Als sie sich nach ihm umsah, war der Korb gestohlen – aber das Geld war noch da.“

Augenzeugenschilderung aus dem Jahr 1923 im Buch „INflation“ von Frederick taylor

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.