1x1 der Finanzen Blog

Extreme Leerverkäufe bei Gold- und Silberfutures

Davon profitieren Edelmetall-Investments

Gold und Silber stagnieren zur Zeit in einer Talsohle und dümpeln in der trostlosen Marktstimmung der Sommerflaute dahin. Der Hauptgrund für die schwachen Kurse besteht in den massiven Leerverkäufen der US-amerikanischen Futures-Spekulanten. Doch deren Wetten auf einen Bärenmarkt sind in Wirklichkeit positive Zeichen für beide Edelmetalle. Die Mehrzahl dieser Trader liegt bei Preisextremen immer falsch und ihre Short-Positionen sind ein Garant für steigende Edelmetallkäufe in naher Zukunft…

Sichern Sie sich schon jetzt unsere Edelmetalldepots.

Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.