1x1 der Finanzen Blog

US Bundesstaat Idaho will Gold und Silber!

Vor wenigen Tagen brachten Abgeordnete des US Bundesstaates Idaho eine Gesetzesinitiative auf den Weg, die es dem Finanzminister ermöglichen soll, in Gold und Silber zu investieren und sich so vor Geldentwertung und Turbulenzen zu schützen. Ein interessanter Vorgang, der in den tief gespaltenen Vereinigten Staaten Nachahmer finden könnte. Bei der aktuellen Geldschöpfung ist es nur eine Frage der Zeit bis Gold und Silber den Aufwärtstrend fortsetzen. Ist Silber jetzt schon 4.000 Dollar pro Unze wert?

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: fotolia (adobe stock)

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.