1x1 der Finanzen Blog

Top News – Schaden anrichten bis zur Singularität (Great Reset)

Die Preisbewegungen beim Nickel können Vorzeichen für noch kommende wilde Bewegungen sein, wenn das fraktionale System, das wenig physisches Metall mit Papierkontrakten hebelt, zusammenbricht. Die LME zieht eine mehrtägige Schließung in Betracht. Russland ist neben Nickel auch der 6. größte Produzent von Silber. Russland beschließt Sondermaßnahmen für seinen Außenhandel, die die Länder treffen werden, die Sanktionen verhängt haben.

Der steigende Ölpreis und damit auch Diesel und Benzin bringen ganze Branchen ins Wanken und die Wirtschaft dem Zusammenbruch täglich näher. Der Ukraine-Konflikt dient als willkommene Ablenkung und die Medien tun alles, die Fronten weiter zu verhärten. Die Wahrheit spielt keine Rolle mehr.

Ausländische Medien werden von Ost und West sanktioniert, der Keil zwischen beiden Blöcken wird immer breiter. Es werden Verstaatlichungen der Firmen, die Russland verlassen, z.B. VW, angekündigt. Wie die Türkei vor Wochen führt auch Russland eine Devisenbewirtschaftung ein. Fremdwährungskonten werden nur bis 10.000 US Dollar ausgezahlt, der Rest in Rubel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.