1x1 der Finanzen Blog

So investieren Sie in Gold

Edelmetall feiert Comeback

Ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um Gold zu kaufen? Wer davon überzeugt ist, hat die Qual der Wahl und muss zwischen Barren, Münzen und Wertpapieren wählen. Was ist die beste Alternative?

Während der Aktienmarkt in den Keller rauscht, marschiert der Goldpreis schnurstracks nach oben. Der Dax verlor in diesem Jahr bislang rund 15 Prozent. Das Edelmetall hingegen legte in der gleichen Zeit elf Prozent zu. „Gold profitiert von der allgemeinen Unsicherheit an den Märkten und den eingetrübten Konjunkturaussichten in den USA“, sagt Thorsten Proettel, Rohstoffanalyst bei der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW). Noch vor wenigen Wochen waren die Aussichten für Gold eher mau. Hintergrund: Die US-Notenbank Fed hatte im Dezember die Zinsschraube angezogen. Und da die Börsianer weitere zügige Leitzinserhöhungen in den USA erwarteten, geriet Gold als Anlagevehikel ins Hintertreffen. Denn steigende Zinsen machen festverzinsliche Papiere attraktiver als Gold, das keine Zinsen abwirft. Doch nun ist wieder alles anders. „Die eingetrübten wirtschaftlichen Perspektiven in den USA veranlassen viele Marktteilnehmer, nur noch mit einer geringen Anzahl möglicher Leitzinsanhebungen durch die Fed zu rechnen. Das kommt dem zinslosen Investment Gold zugute“, sagt Proettel.

Eine Feinunze Gold (31,1 Gramm) kostet derzeit rund 1170 US-Dollar. Die Experten der LBBW gehen davon aus, dass der Preis in den kommenden Monaten auf 1300 Dollar ansteigen wird. Das wäre aus heutiger Sicht ein ordentliches Plus von elf Prozent. Anleger, die ebenfalls an das Aufwärtspotenzial des gelben Metalls glauben, können Gold physisch erwerben oder sich börsengehandelte Finanzprodukte ins Depot legen, die auf Gold basieren.

Lesen Sie hier, den ganzen Artikel bei n-tv.de . >>weiterlesen

Wenn Sie Alternativen kennenlernen möchten, besuchen Sie eines unserer Seminare bei der Geldeiszeit oder bei der Schule des Geldes oder aber Sie sprechen uns direkt unter 035752 949510 an.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.