1x1 der Finanzen Blog

Den Zentralbanken sei Dank – Die neue Silber-Rally

Es besteht eine riesige Nachfrage nach Silber- und Goldinvestitionen

Die Zentralbanken haben ein Desaster angerichtet – es sei denn, man findet Arbeitslosigkeit, den Kollaps der Weltwirtschaft, die Welle von Unternehmenspleiten und die Tatsache, dass sich die Hälfte des weltweiten Vermögens in den Händen einiger weniger befindet, gut.

Chris Martenson:

„Die meisten Fehlentscheidungen, die uns in Zukunft verfolgen werden, wurden bei dem lächerlichen Versuch, ein zum Scheitern verurteiltes System zu erhalten, von der Federal Reserve und den anderen Zentralbanken dieser Welt getroffen“.

„Doch im Hinblick auf die kommenden Jahre werden wir nicht nur beispiellose Turbulenzen an den Finanzmärkten erleben, sondern auch politische Umwälzungen und gesellschaftliche Spannungen. Die Verluste werden astronomische Höhen erreichen. Börsen werden crashen, Vermögen wird aus den Händen der Unachtsamen in die Hände derer fließen, die gute Beziehungen haben, und für die meisten Menschen wird das Leben schwerer werden, als es in der jüngsten Vergangenheit war“.

Lesen Sie hier, den ganzen Artikel bei den goldseiten.de . >>weiterlesen

Wenn Sie Alternativen kennenlernen möchten, besuchen Sie eines unserer Seminare bei der Geldeiszeit oder bei der Schule des Geldes oder aber Sie sprechen uns direkt unter 035752 949510 an.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.