1x1 der Finanzen Blog

Revolution oder Evolution?

In unserer Zeit geht es nicht mehr darum, einen sichtbaren Feind zu eliminieren. Vielmehr zeigt sich die Unterdrückung des Menschen heute im politischen, wirtschaftlichen und persönlichen Bereich in Form von Steuern, fragwürdigen Medikamenten, Drogen, Terror, finanziellen Zwängen und vor allem Dummheit. Dummheit, also das Nicht-Wissen macht Unterdrückung erst möglich. Wie kann man sich dem entziehen? Der durchschnittliche Mensch hat sich darin geflüchtet, alles was um ihn herum geschieht lächerlich zu machen. Nicht ohne Grund erfreuen sich Comedians großer Beliebtheit. Er erkennt jedoch nicht seine Unfähigkeit, einen genauen Blick auf die Dinge um ihn herum zu werfen und diese mit einem klaren Verstand zu analysieren. Er hat Scheuklappen auf und sieht nur die Dinge, die er sehen möchte. Unsere Gesellschaft wird von unsichtbaren Stützpfeilern getragen. Es sind jedoch nicht Regeln und Gesetze, sondern die Geisteshaltung des Einzelnen. Eine Evolution der Gesellschaft ist demnach nur über eine Veränderung des Bewusstseins möglich.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.