1x1 der Finanzen Blog

Gold2Money: Gold zu Geld machen

Die Herausforderung Wertgegenstände zu schätzen

Wer noch vor wenigen Jahren den Wert von Schmuckstücken, Münzen und anderen Wertgegenständen mit Edelmetallgehalt schätzen lassen wollte, musste viel Aufwand auf sich nehmen. Zum einen sind verlässliche Gutachter, die das notwendige Wissen besitzen, rar, zum anderen nahm die Schätzung selbst häufig viel Zeit in Anspruch. Zudem herrscht bei vielen Edelmetall-Besitzern nach wie vor Unsicherheit darüber, an wen sie sich wenden sollen.

Die Bank kauft zwar Gold an, doch die Bewertung von privaten Eigenbeständen wird nur selten angeboten. Schmuckhändler hingegen können meist einen ungefähren Preis angeben, nicht jeder Händler allerdings ist auch am Ankauf von Gold in Form von Broschen, Medaillen oder gar Zahngold interessiert.

Die Lösung bietet nun die App Gold2Money der Noble Metal Factory. Informieren Sie sich jetzt!

Hier geht es zum vollständigen Artikel im Handelsblatt.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.