1x1 der Finanzen Blog

Gold statt Aktien?

„Aktien rentieren sich auf lange Sicht mehr als Gold!“ ist eine Parole, die zum Kauf von Aktien animieren soll und die wir in letzter Zeit öfter gehört haben. Sie ärgert mich aus zwei Gründen: Erstens ist ein Vergleich ohne Kontext meiner Meinung nach irreführend. Zweitens könnte sie kurz- oder mittelfristig schlicht falsch sein. Dazu einige Hintergrundinformationen: Professor Jeremy Siegel von der Wharton School ist der Autor des Buchs „Stocks for the Long Run“ (auf deutsch erschienen unter dem Titel „Langfristig investieren“), das erstmals 1994 veröffentlicht wurde. Zudem vertritt er eine der großen ETF-Gesellschaften in der Öffentlichkeit. Ich habe zahlreiche seiner Präsentationen gesehen, in denen er für langfristige Aktieninvestitionen plädierte.

Auf einer Konferenz hat er kürzlich während einer Diskussion über Gold und die bessere Performance von Aktien im Vergleich zu dem Edelmetall eine weitere bullische Rede gehalten. Siegels Recherchen zufolge wiesen Aktien in der Zeit von 1802 bis 2013 eine reale Ertragsrate von 6,7% auf, während Gold nur auf 0,6% kam.

Dadurch entsteht der Eindruck, dass Aktien Gold mühelos übertrumpfen. Angenommen, die Zahlen sind korrekt – warum sollten sie dann für Investoren irreführend sein? Zuerst muss klargestellt werden, dass es sich bei den Daten um reale Erträge, nicht nominale Gewinne handelt (d. h. sie sind inflationsbereinigt). Unten sehen Sie einen öffentlich einsehbaren Chart, den Siegel zu diesem Thema erstellt hat.

Beachten Sie bitte, dass ich die spezifischen Werte bewusst unkenntlich gemacht habe, weil ich Zweifel an der verwendeten Berechnungsmethode habe, die den Rahmen dieser Analyse allerdings sprengen würden (in diesem Interview mit Siegel aus dem Jahr 2014 können Sie den Original-Chart sehen).*

Lesen Sie hier, den ganzen Artikel bei den goldseiten.de . >>weiterlesen

Wenn Sie Alternativen kennenlernen möchten, besuchen Sie eines unserer Seminare bei der Geldeiszeit oder bei der Schule des Geldes oder aber Sie sprechen uns direkt unter 035752 949510 an.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.