1x1 der Finanzen Blog

Flucht ins Gold?

Anleger flüchten nach dem Chaosstart in sichere Häfen wie Gold. Ist das die Trendwende bei dem Edelmetall? Januar 2016 – die Aktienmärkte gehen rund um den Globus in die Knie. Mancher Anleger sollte sich den Besuch des Kinofilms „The Big Short“ lieber sparen, denn er könnte unangenehme Parallelen zum aktuellen Marktgeschehen in Asien oder am US-Energiemarkt entdecken. Aufgrund allgemein großer Sorgen steigen die Volatilitäten in allen Anlageklassen und Anleger flüchten in sichere Häfen wie den BUND-Future – das Barometer liegt auf Rekordhoch. Auch Gold ist partiell gesucht, doch kommt da noch mehr?

Lesen Sie hier, den ganzen Artikel bei Capital.de . >>weiterlesen

Wenn Sie Alternativen kennenlernen möchten, besuchen Sie eines unserer Seminare bei der Geldeiszeit oder bei der Schule des Geldes oder aber Sie sprechen uns direkt unter 0357 52 – 94 95 10  an.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.