1x1 der Finanzen Blog

Bärenfalle als Sprungbrett der Goldhausse

Der Goldmarkt hat es uns Charttechnikern in den vergangenen drei Monaten nicht eben leicht gemacht. Seit Anfang des Jahres hatte sich ein zunehmend bullishes Bild entwickelt. Mitte März gelang sogar der Ausbruch über die im nachfolgenden Chart rot-gestrichelt eingezeichnete Abwärtstrendlinie. Damit sah es so aus, als sei der Weg nach oben frei und ein Ausbruch über die alles entscheidende obere Begrenzungslinie der monatelangen Bodenformation nur noch eine Frage der Zeit. Hier geht es zum vollständigen Artikel.

Beitrag von 1x1 der Finanzen Blog teilen:
Foto des Autors

Autor: Ronny Wagner

Ronny Wagner ist Finanz-Blogger, Geldcoach, Inhaber des Edelmetallhändlers Noble Metal Factory und Gründer der „Schule des Geldes e.V.“. Er widmet sich seit 2008 dem Thema „Finanzbildung“ und hält das für einen Teil der Allgemeinbildung. Dabei ist sein Ziel, Menschen in finanziellen Fragestellungen auszubilden, um dadurch ein Leben in Wohlstand zu erreichen.